Kurreisen 2022

Celenus Fachklinikum SachsenhofKomfort

Deutschland • Vogtland • Bad Elster

  • Direkt am Kurpark, gegenüber des historischen Albert Bades gelegen
  • Umfangreiche Rehabilitationsklinik
7 Nächte, Einzelzimmer Standard

mit VP Plus, Erholungsaufenthalt oder Ambulante Badekur und kein EZ-Zuschlag

pro Person
ab 791,– €
bei Eigenanreise p.P. ab 709,– €

Anreisetag: Di., 06.12.2022
7 Nächte14 Nächte
AB DZ Standard
ab 779,– EUR   auf Anfrage
ab 1.344,– EUR   auf Anfrage
EZ Standard
ab 779,– EUR   auf Anfrage
ab 1.344,– EUR   auf Anfrage
EA DZ Standard
ab 779,– EUR   auf Anfrage
ab 1.344,– EUR   auf Anfrage
EZ Standard
ab 779,– EUR   auf Anfrage
ab 1.344,– EUR   auf Anfrage
K1 DZ Standard
ab 979,– EUR   auf Anfrage
ab 1.744,– EUR   auf Anfrage
EZ Standard
ab 979,– EUR   auf Anfrage
ab 1.744,– EUR   auf Anfrage
K2 DZ Standard
ab 1.079,– EUR   auf Anfrage
ab 1.944,– EUR   auf Anfrage
EZ Standard
ab 1.079,– EUR   auf Anfrage
ab 1.944,– EUR   auf Anfrage
Rückreise am 13.12.2022
7 Nächte
ab 779,– EUR
Rückreise am 20.12.2022
14 Nächte
ab 1.344,– EUR
Anreisetag: Di., 13.12.2022
7 Nächte
AB DZ Standard
ab 779,– EUR   auf Anfrage
EZ Standard
ab 779,– EUR   auf Anfrage
EA DZ Standard
ab 779,– EUR   auf Anfrage
EZ Standard
ab 779,– EUR   auf Anfrage
K1 DZ Standard
ab 979,– EUR   auf Anfrage
EZ Standard
ab 979,– EUR   auf Anfrage
K2 DZ Standard
ab 1.079,– EUR   auf Anfrage
EZ Standard
ab 1.079,– EUR   auf Anfrage
Rückreise am 20.12.2022
7 Nächte
ab 779,– EUR

Kurprogramme

Erholungsaufenthalt (EA)

  • Keine Kurleistungen

Ambulante Badekur (AB)

Beim Mitbringen eines Badescheinheftes/ Kurmittelschecks oder einer Heilmittelverordnung Ihres Hausarztes werden die Behandlungen direkt mit dem Leistungsträger (Krankenkasse/ Rentenversicherung) abgerechnet – Achtung: Ohne Badescheinheft/ Kurmittelscheck/ Heilmittelverordnung sind keine Kurleistungen möglich! Medizinische Betreuung über einen ambulanten Badearzt außerhalb der Klinik.

Kuraufenthalt 1 (K1)

  • Ärztliche Eingangsdiagnose (wünschenswert: Mitbringen einer Diagnose/ Medikamentenplan von behandelnden Ärzten)
  • 8 ärztlich verordnete Kuranwendungen pro Woche

Kuraufenthalt 2 (K2)

  • Ärztliche Eingangsdiagnose (wünschenswert: Mitbringen einer Diagnose/ Medikamentenplan von behandelnden Ärzten)
  • 12 ärztlich verordnete Kuranwendungen pro Woche

Lage: Das denkmalgeschützte und aufwendig renovierte Fachklinikum ist ein Postakut- und Rehabilitationszentrum mit medizinischer Versorgung auf höchstem Niveau und liegt im Zentrum von Bad Elster, direkt am malerischen Kurpark mit dem histo­rischen Albert Bad und den Elster­quellen. Die Kulturstätten wie König Albert Theater und Wandelhalle sowie die neue Sole­therme und Saunalandschaft er­reichen Sie in wenigen Geh­minuten.

Klinikausstattung: Rezeption, Lobby, Speisesaal, Café, Aufenthaltsraum, Lift, Sonnenterrasse (witterungsabhängig), Hallenbad (ca. 290 m², 29,5°C) mit Hebevorrichtung für Rollstuhlfahrer, Kneipp­bereich, große Kurabteilung, Waschräume. W-LAN im Café und der Lobby. Haustiere sind nicht erlaubt. Gegen Gebühr: Safe an der Rezeption (25 € Kaution), Tiefgarage (ca. 3 €/ Tag), Sauna (Termine nach Verein­barung), Bademantelverleih (ca. 0,50 €/ Tag, zzgl. 20 € Kaution), Fitnessraum (kostenfreie Nutzung nach gebührenpflichtiger Einweisung), Haartrocknerverleih (10 € Kaution).

Unterkunft: 240 Nichtraucherzimmer, 6 Etagen. Behindertengerechte Zimmer und Zimmer, die nicht in der Preistabelle aufgeführt sind, können auf Anfrage und gegen Gebühr gebucht werden. Standardzimmer (2S, 1S): Dusche/ WC, Radio, Flachbild-TV, Wertfach, Telefon (Grundgebühr 2,50 €/ Tag inkl. Flatrate in das deutsche Fest- und Mobilfunknetz, vor Ort zu zahlen), über­wiegend Balkon oder Terrasse.

Verpflegung:Frühstück: In Buffetform. Mittagessen: Menüwahl aus 2 Gerichten. Abendessen: Überwiegend kaltes Buffet. Das Servicepersonal steht jederzeit hilfreich zur Seite. Zu den Mahlzeiten sind Tischgetränke inklusive – Wasser, Tee, Kaffee und Saft zum Frühstück, mittags Wasser, Tee und Saft sowie abends Wasser, Tee, 1 Flasche Bier oder 1 Schoppen Wein. Glutenfreie, laktosefreie, vegetarische, Diabe­tiker-, Diät- und Schonkost möglich (vorherige Anmeldung empfehlenswert).

Ausstattung

  • Hallenbad
  • Parkmöglichkeit
  • Lift
  • Staatlich anerkanntes Kurhaus
  • Medizinischer Dienst
  • W-LAN
  • Behindertengerecht/ -freundlich

Zertifizierung: Staatlich anerkannte Kureinrichtung. Die Klinik wurde im Rahmen des Qualitätsmanagements auf Konformität und Wirksamkeit überprüft und nach DIN EN ISO 9001:2015, DEGEMED (BAR-konform), Versorgungsvertrag nach § 20 Abs. 2a SGB IX zertifiziert.

Hinweis: Das Fachklinikum wird nicht direkt mit dem Bus angefahren. Es ist ein zusätzlicher Transfer für Sie organisiert. Die Kurtaxe ist vor Ort zu zahlen.

Kur und Erholung: Alle unter Kurprogramm(e) aufgeführten Leistungen werden im Haus oder im Albert Bad (ca. 110 m entfernt) erbracht. Ein medizinischer Bereitschaftsdienst für Notfälle steht Ihnen im Haus zur Verfügung. Rezepte (nicht älter als 10 Tage, Krankenversicherungskarte erforderlich) können mitgebracht und eingelöst werden. Behandlungstage sind von Montag bis Freitag, ausgenommen Feiertage.

Kuranwendungen: Verschiedene Massagen, Moorpackungen, Bäder, Bewegungs-, Ergo-, Psycho-, Elektro-, Hydro-, Kneipp-, Entspannungs-, Musik-, Einzel- und Gruppentherapien.

Indikationen

  • Chronische Erkrankungen
  • Ischias-Reizung
  • Morbus Bechterew
  • Verkrümmung der Wirbelsäule/ Skoliose
  • Osteoporose
  • Arthrose
  • Diabetes
  • Atemwegserkrankungen
  • Stütz- und Bewegungsapparat
  • Herz-/ Kreislaufsystem
  • Wirbelsäulen- und Gelenkbeschwerden
  • Bandscheibenvorfall nach OP
  • Orthopädische Erkrankungen

Kurprogramme

Erholungsaufenthalt (EA)

  • Keine Kurleistungen

Ambulante Badekur (AB)

Beim Mitbringen eines Badescheinheftes/ Kurmittelschecks oder einer Heilmittelverordnung Ihres Hausarztes werden die Behandlungen direkt mit dem Leistungsträger (Krankenkasse/ Rentenversicherung) abgerechnet – Achtung: Ohne Badescheinheft/ Kurmittelscheck/ Heilmittelverordnung sind keine Kurleistungen möglich! Medizinische Betreuung über einen ambulanten Badearzt außerhalb der Klinik.

Kuraufenthalt 1 (K1)

  • Ärztliche Eingangsdiagnose (wünschenswert: Mitbringen einer Diagnose/ Medikamentenplan von behandelnden Ärzten)
  • 8 ärztlich verordnete Kuranwendungen pro Woche

Kuraufenthalt 2 (K2)

  • Ärztliche Eingangsdiagnose (wünschenswert: Mitbringen einer Diagnose/ Medikamentenplan von behandelnden Ärzten)
  • 12 ärztlich verordnete Kuranwendungen pro Woche

Leistungen

  • Hin- und Rückfahrt mit modernem Reisebus und Reisebetreuung
  • 7/ 14/ 21 Übernachtungen mit Vollpension PLUS
  • Erholungsaufenthalt (EA), Ambulante Badekur (AB), Kuraufenthalt 1 (K1) oder Kuraufenthalt 2 (K2)
  • Kostenfreie Nutzung von Hallenbad und Kneippbereich außerhalb der Therapiezeiten

Selta Med Bonus

  • Kein EZ-Zuschlag
  • Es gilt ganzjährig 14=13 und 21=19
  • 1 Flasche Sekt und 1 Flasche Wasser zur Begrüßung im Zimmer

Buchung & Beratung in Ihrem Lieblingsreisebüro

oder unter Selta Med Hotline: 03741 – 14 85 27-0